Stöbern

Levy's Contor

Ausgefallenes, Vergessenes oder schon lang Gesuchtes – in Levy’s Contor gibt es wunderbare Spielwaren, Kinderbücher, Messinglampen, Judaika und vieles mehr...

Hof 7

Ausgewählte Objekte, die mit dem Judentum zu tun haben

Levy's Contor ist nicht nur ein einfacher Spielzeugladen, sondern auch ein Archiv für eine Reise in eine Zeit, in der es die erstaunlichsten Dinge gab. Holzbaukästen, Anker-Steinbaukästen, verschiedenste Dampfmaschinen, erstaunliche Blechspielzeuge, Schachspiele, Backgammon, Ostheimer Holztiere, Steiff-Teddys, Käthe-Kruse-Puppen oder ganz besondere Kinderbücher. Hier gibt es Dinge zu entdecken, die manch einer vielleicht schon seit seiner Kindheit (wieder) sucht.

Neben ausgesuchten Spielwaren und herrlichen Kinderbüchern sind die Go-Spiele eine Spezialität des Geschäfts. Levy’s Contor verfügt über das größte Angebot zu diesem uralten Spiel in Berlin: Go-Bretter und Tische, Go-Steine verschiedener Materialien und viele, viele Bücher zum Spiel. Außerdem gibt es Berliner Messinglampen in vielen Formen. Und schließlich sind in Levy’s Contor ausgewählte Judaika zu finden, also Objekte, die mit dem Judentum im Allgemeinen und dem Judentum in Berlin zu tun haben. Levy's Contor hat Inhaber Jakob Levy 1997 gegründet. Seit 2005 ist der Laden in den Hackeschen Höfen präsent.


Fein ausgearbeiteter Spielzeug-Heißluftballon aus verschiedenen Materialien
Spielzeugflugzeug aus verschiedenen Materialien

Video

Zu Gast bei Levy's Contor


PLAY